Sunny - Patella

Unsere kleine Sunny hat - wie viele andere kleine Hunde auch - ein Problem mit ihren Knien: Patellaluxation. Sie versucht, die Instabilität ihrer Kniegelenke mit einer erhöhten Muskelspannung im Hüftbereich und unterem Rücken auszugleichen. Das Ergebnis ist ein ziemlich verkrampftes Gangbild und in der Folge leidet sie unter Rückenschmerzen.

Wir bekamen von unserer Tierärztin als erste Maßnahme ein Schmerzmittel für Sunny und die Empfehlung, eine Tierphysiotherapeutin aufzusuchen. Dort absolvierten wir 6 Termine. Sunny bekam dort jeweils zuerst eine Laser-Wärmebehandlung, dann eine Massage und anschließend eine Bewegungstherapie mit Dehnungsübungen. Die sollen wir Zuhause fortführen.

Sie bekommt also Zuhause ein warmes Körnerkissen für den Rücken ins Körbchen, da man sie sich schön rankuscheln. Wir animieren sie, sich schön lang auszustrecken, die Hinterbeine schön lang zu machen, indem wir sie sehr loben, wenn sie sich sowieso streckt. Das funktioniert prima, sie macht so gerne mit.

Massagen machen wir Zuhause auch, aber ganz sanft, niemals mit nur einem Finger oder dem Daumen, sondern immer mit der ganzen geschlossenen Handfläche.

Zur Muskelkräftigung der Hinterschenkel gibt es eine schöne Übung auf dem Gymnastikball. Wichtig dabei ist, dass er fixiert ist, also drehen wir einen Hocker um und quetschen den Ball zwischen die Beine des Hockers. Dann stellen wir Sunny auf den Ball und während sie sich darauf ausbalanciert, füttern wir sie mit Leckerlies, aber schön laaangsaaaam. 

Dann muss sie die seitliche Dehnung üben. Also halten wir ihr ein Leckerlie vor die Nase und führen es dann seitlich an ihr vorbei bis zum Popo. Sie folgt dem Leckerlie und wenn ihre Nase kurz vorm Popo ist, bekommt sie es. Dasselbe folgt dann auf der anderen Seite. 

Die Übungen sind erfolgreich: wir konnten die Schmerzmitteldosis auf 2 Tropfen täglich reduzieren und lassen es bald ganz weg.

 

 

 

Danke liebe Cordula für diesen Bericht.

Ich kann nur immer wieder betonen, es ist ganz wichtig, das die ElternTiere Patella 0 haben, was vor einer Zucht Zulassung kontrolliert werden muss. Mit Patella 1 was im Klub für Terrier erlaubt ist würde ich PERSÖNLICH nicht züchten.

Weiterlesen
33 Hits

Krallenpflege

... bei den Welpen.
mit ca. 14 Tagen beginnen wir mit dem Krallen kürzen.
Die kleinen Krallen wachsen zu Wiederhaken  und spätestens zu diesem Zeitpunkt sollten sie regelmäßig gekürzt werden,
damit die Mama keine Verletzungen besonders an den Zitzen bekommt.
Am Anfang empfehle ich eine kleine Krallenschere, welche im Starterset von mir enthalten ist.
Bleiben sie beim Krallen kürzen ganz ruhig und gelassen, damit der Welpe es mit einem positiven Erlebnis verbindet.

 

Hier gibt es witere Tipps Thema Fell / Haut / Krallen

 

 

Weiterlesen
30 Hits

was es nicht alles gibt,

... diese Mittel sollen gegen Zecken helfen!?

 

Zecken-Snack

https://www.wir-sind-tierliebhaber.de/produkt/anti-zecken-snack/

 

Ein Dog Loop 

https://www.tiierisch.de/produkt/insect-shield-dog-loop-hundehalstuch?ref=froogle&utm_source=googleshopping&utm_campaign=googleshopping%7Ccpc&utm_medium=cpc&utm_term=Halstuch&utm_content=30421&gclid=EAIaIQobChMIoPGxyaiC2wIVY7HtCh1fDgBsEAQYAyABEgJ2kfD_BwE

 

Bravecto ( ich empfehle: Finger weg )

http://www.bravecto.de

 

Kokosöl für Hunde

https://www.drgoerg.com/wissenswertes/tierpflege-mit-kokosoel/kokosoel-gegen-zecken

 

Spot on

https://www.docmorris.de/frontline-spot-on-h-10-loesung-fhunde/00662876?wt_mc=seag.google_shopping.0662876.&erid=1526202309381711705&gclid=EAIaIQobChMI_OfW0KqC2wIVBGYbCh3YgAa8EAYYBiABEgIgO_D_BwE

 

Ich bevorzuge Kokosöl (ohne Kokosstückchen im Öl) die kleben nur im Fell. Der Hund riecht dann auch so lecker und ich mag den Duft.

Ich bin ehrlich, sollten die Zecken über Hand nehmen dann kommt bei uns auch schonmal ein Spot on aufs Fell ( natürlich nicht bei Welpen oder trächtige Damen.

Weiterlesen
182 Hits

herbstgrasmilben

... beim hund.

unsere hunde blieben bisher verschont.

 

http://www.stadthunde.com/magazin/gesundheit/hundekrankheiten/herbstgrasmilben-beim-hund.html?utm_source=Newsletter&utm_medium=email&utm_content=Grasmilben&utm_campaign=C1812-3

 

 

Weiterlesen
246 Hits

Seasonal Alopecia

day 38

day 41

 

I have read this from Canada's manchesterterrier page: "Seasonal Alopecia Cyclic follicular dysplasia, or seasonal alopecia, causes bilateral hair loss and hyperpigmentation (usually in the form of black flecks on the skin) of the flanks. Hair loss is most common through the winter months and most affected dogs will regrow coat in the summer, although the hair may be different in colour or texture. Treatment with melatonin may result in hair regrowth sooner, so it is thought that the amount of daylight influences this condition. Dogs are most affected between the ages of two and four years. Seasonal Alopecia is seen in both Toy and Standard Manchester Terriers as well as in Airedale Terriers, Bulldogs and Boxers."

 

quelle:fb

Weiterlesen
668 Hits

Maniküre für unsere Hunde

Bei unseren beiden English Toy Terriern werden die Krallen mit einer Krallenschere geschnitten. Geschliffen wird nicht! Was bei anderen Hundebesitzern mit viel Theater und Getöse der Hunde von Statten geht, ist hier ein Event für die Hunde. Es gibt ein regelrechtes Schlange stehen. Natürlich hat das viel Training und Geduld gefordert. Als Bella noch ein Welpe war, gab es nach jeder abgeschnittenen und „überlebten Kralle“ eine Belohnung in Form von Worten und natürlich Leckerlies. Im Laufe der Zeit war das für den kleinen Hund gar nicht mehr so schlimm und schließlich gab es kein Zeter und Mordio mehr. Heute gibt es nach jeder „versorgten“ Pfote ein Leckerlie und Lob! Nach dem Schneiden für Beide noch ein kurzes Spiel und viel lobende Worte. Da Sunny nur 3,4 Kilogramm Lebendgewicht hat, muss die kleine Dame zweimal in der Woche ran. Geschnitten wird jeweils nur ein kleines Scheibchen. Doch wie man richtig Krallen schneidet wurde hier schon erklärt!

 

Viele Grüße Frank

 

Weiterlesen
827 Hits

sunny

Nach etwas Pech geht es Sunny schon wieder ganz gut. Beim Toben mit Bella riss Sunny sich die Wolfskralle fast komplett ab. In der Schweriner Tierklinik wurde geholfen.

Das Fressen schmeckte schon wieder und nun wird unter einer Decke gekuschelt!

 

 

 

 

b2ap3_thumbnail_1_20160720-102355_1.jpg

 

 

 

 

 

b2ap3_thumbnail_2_20160720-102407_1.jpg

 

 

 

 

b2ap3_thumbnail_3_20160720-102423_1.jpg

 

 

 

Sunnyschatz macht trotzdem Urlaub und lässt sich braten!

 

 

b2ap3_thumbnail_1_20160720-102830_1.jpg

 

 

 

 

b2ap3_thumbnail_2_20160720-102839_1.jpg

 

 

Weiterlesen
1208 Hits

kleine entzündete bläschen

Kleine entzündete Bläschen auf der geschwollenen Nase - nein, der Übeltäter war keine Mücke oder Wespe, sondern Bella selbst! Wer so eine leidenschaftliche Mäusejägerin ist, hat nach dem Buddeln in Mäuselöchern eben einen Haufen Dreck auf der Nase. Da die Haut oberhalb der Nase jedoch sehr zart ist, können dort Mikroverletzungen entstehen, die sich wie in Bellas Fall entzündet haben. Nun bekommt sie viermal täglich Salbe drauf und darf leider nicht in den Freilauf, bis es abgeheilt ist. Ist schade, muss aber sein. Gute Besserung, Bella! 
 
 
 
Weiterlesen
1349 Hits

aus gegebenem Anlass

... möchte ich nochmal auf diesen beitrag hinweisen!

 

http://www.curious-madcaps.com/de/easyblog/Kategorien/Listen/gesundheit.html

Weiterlesen
1422 Hits

allergischer schock / reaktion / bienenstich / wespenst

... beispiel bilder!

b2ap3_thumbnail_3_20150604-073142_1.jpg

miles, die schwellungen waren am ganzen körper!

b2ap3_thumbnail_1_20150604-073152_1.jpg

abby

b2ap3_thumbnail_2_20150604-073210_1.jpg

bei abby lediglich an der schnautze!

b2ap3_thumbnail_11351205_1604264983181538_5500513093629434513_n.jpg

cherry, die schwester von neo

 

bienenstich - wespenstich
 
immer dann, wenn sich die tiere im freien aufhalten, besteht die gefahr von einem bienen- oder wespenstich. betroffen sind meist die pfoten, wenn die tiere versuchen nach dem insekt zu schlagen, oder auch die nase, wenn der hund nach einer im gras sitzenden biene oder wespe schnappt.
 
je nachdem, wo das tier gestochen wird und ob es allergisch reagiert, können die auswirkungen sehr unterschiedlich sein. manche hunde bekommen schwellungen, andere Tiere spielen einfach munter weiter. wirklich lebensbedrohlich kann ein insektenstich aber werden, wenn das tier allergisch auf das Insektengift reagiert. dann kann der ganze körper stark anschwellen, die atemwege werden zugeschnürt und der kreislauf kann zusammenbrechen. so wie es bei miles war.
 
wenn eine biene zugestochen hat, dann ist in der regel auch der stachel in der haut stecken geblieben. beim entfernen des stachels darf dieser aber nicht zusammengedrückt werden, sondern muss vorsichtig ohne druck herausgezogen werden. im gegensatz zu dem bienenstich bleibt bei einem wespenstich kein stachel zurück, denn die wespe verliert diesen nach dem stechen nicht. deswegen sollte keine zeit mit der suche nach einem stachel verschwendet werden.
 
es gibt einiges an tipps im internet, für mich ist der sofortige gang zum tierartz unumgänglich!!!!!!!
Weiterlesen
2289 Hits
© 2014 - 2019 Curious Madcaps